Trotz rheumatoider Arthritis gesund und ausgeglichen – Gespräch mit Phillip

In diesem Interview berichtet Phillip, wie er seine Autoimmunerkrankung, die rheumatoide Arthritis, durch Ernährungsumstellungen in den Griff bekommen hat.
Interessierte Mitbetroffene dürfen Phillip für Nachfragen kontaktieren unter:
Instagram: phillip_marco_schilling
Facebook: Phillip Marco Schilling

Rezept für Phillips bewährten „5 – Zutaten – Rohkost – Salat“:
Zutaten:
1. 1/4 Gurke
2. Rote Beete (auch die aus' m Glas ist ok)
3. Blattsalat (Chicorée besonders gut)
4. Sellerie (Stange oder Knolle, ich verwende am liebsten
die Knolle fein geraspelt)

5. Weitere Zutat nach Belieben:
Karotten oder Süßkartoffel dienen fein geraspelt
super als Sättigung.
Ansonsten Tomaten, Paprika oder grünen Spargel
wie auch Brokkoli kann ich sehr empfehlen.
Dressing:
1 TL Senf
1 EL Apfelessig naturtrüb
3 EL Oliven- oder Distelöl
Salz & Pfeffer

Optional kann Honig, Knoblauch oder
eine rote Zwiebel mit dazu gegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.